Suche x

Barossa

Das Barossa - erleben Sie Luxus

Knapp zwei Autostunden von Adelaide entfernt finden Sie im Barossa mit 80 Weinkellereien das Zentrum des australischen Weinanbaus.

Lassen Sie sich im Barossa verwöhnen
Knapp zwei Autostunden von Adelaide entfernt finden Sie im Barossa mit 80 Weinkellereien das Zentrum des australischen Weinanbaus.

Tauchen Sie ein in die Welt der Luxusunterkünfte mit preisgekrönten Weinen, erstklassiger Küche und herrlichen Aussichten. 

Natürlich gibt's hier Wein!
Das mediterrane Klima im Barossa mit seinen vergleichsweise kühlen Sommern und regenreichen Wintermonaten eignet sich hervorragend zum Weinanbau, vor allem für Rebsorten wie den Shiraz und vollmundigen Cabernet.

Auch das Eden Valley, das einen ausgezeichneten Ruf für Qualitätsweine genießt, liegt inmitten der Weinbauregion Barossa. Seine größere Höhenlage und das kühlere Klima liefern ausgezeichnete Riesling- und Chardonnay-Weine.

Im Gegensatz zu uns Menschen verreisen abgefüllte Weine überhaupt nicht gern und benötigen deshalb einen sorgsamen Transport. Wenn Sie einige Flaschen von einem guten Tropfen gekauft haben, lassen Sie diese an einem warmen Tag nicht im Auto liegen! Viele Weinkeller bieten auch einen speziellen internationalen Weintransport an, mit dem Ihre wertvolle Fracht sicher zu Hause ankommt. 

Geschichte und Kultur
Das Barossa ist eine klassische Kombination aus Tradition und Geschichte sowie dem Luxus und der Kreativität des 21. Jahrhunderts. Im Jahr 1836 beschrieb Johannes Menges, einer der ersten Siedler in der Region, das Barossa als „erste und reine Sahne“. Und er sollte Recht behalten. Eine Entdeckungsreise in die geschichtliche Fundgrube des Barossa Valley seit dem bescheidenen Anfang des Weilers Bethany im Jahr 1842 lohnt sich.

Erfahren Sie mehr über den kurzen Goldrausch in den 1860ern. Sie können die Gebäude, Landschaft, Kunst und Kultur kennenlernen und natürlich Weine verkosten und gut dazu essen. Unternehmen Sie eine „Bildungsreise“ auf unseren miteinander verknüpften Kulturpfaden. Steigen Sie ins Auto, oder vertreten Sie sich die Beine und unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang. Die Wege sind gut ausgeschildert.

Wenn Sie Hilfe bei der Planung benötigen, statten Sie den Besucher-Informationszentren in Gawler und Tanunda einen kurzen Besuch ab. Sie sind täglich geöffnet und leicht an ihren leuchtend blauen und gelben „i“-Zeichen zu erkennen.

Das Barossa - erleben Sie Luxus.
Related Articles