Flinders Ranges mit dem Allradfahrzeug

Runter von der Straße, ab ins Gelände

In einem Allradfahrzeug (4WD) können Sie einen unvergleichlichen Ausblick auf die Flinders Ranges genießen und Ihre Fahrten durchs Outback in South Australia auch wesentlich komfortabler gestalten.

Four wheel driving, Flinders Ranges, South Australia

Erst auf einer Tour mit einem Allradfahrzeug erleben Sie das wahre Outback-Feeling! Sie können zu schroffen Gipfeln hinauffahren und in den Ebenen über die waschbrettartigen, roten Sandflächen hinweg preschen.

Fahren Sie sicher

Erkundigen Sie sich immer nach den aktuellen Informationen, bevor Sie eine Fahrt auf den Tracks durch die Flinders Ranges und das Outback von South Australia mit Ihrem Allradfahrzeug (4WD) antreten. Nehmen Sie genügend zu essen, zu trinken und Kraftstoff mit, falls Sie irgendwo mit einer Panne liegen bleiben sollten. Informieren Sie jemanden über Ihre Reisepläne. Wenn Sie in entlegene Gegenden fahren, nehmen Sie ein Satellitentelefon für den Notfall mit. Normale Handys haben dort keinen Empfang.

Das Fahrverhalten von Allradfahrzeugen ist etwas anders als das von normalen Pkw. Da ihr Schwerpunkt höher liegt, kippen sie auch leichter um. Fahren Sie deshalb besonders vorsichtig, insbesondere, wenn Ihr 4WD schwer beladen ist und Sie gerade eine Staubpiste entlangfahren.

Wichtig ist auch, dass Sie sich mit dem Werkzeug des Fahrzeugs auskennen, wissen, wie man mit einem Wagenheber umgeht und was Sie tun müssen, wenn Sie sich im Schlamm oder Sand festgefahren haben. Sie müssen außerdem wissen, wie ein 4WD-System und die Freilaufnaben funktionieren und diese unterwegs richtig bedienen können.

Wenn Sie in entlegene Gegenden fahren, bereiten Sie sich immer sorgfältig vor. Überladen Sie den Dachträger nicht, und planen Sie Ihren Kraftstoffvorrat und -verbrauch. Tanken Sie stets voll, wo immer dies möglich ist, da die Tankstellen in den entlegenen Städtchen nicht immer geöffnet sind.

Es gibt viele kompetente 4WD-Führer, die Ihnen gern ihre Dienste zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Fahrtantritt die Royal Automobile Association (RAA) in Adelaide aufzusuchen.

Auf dem Birdsville Track oder dem Oodnadatta Track können Sie die spektakuläre Vogel- und Tierwelt kennenlernen. Der Himmel strahlt hier blauer als in jeder Stadt.

Lassen Sie sich stilvoll von einem Führer durch dieses Paradies fahren. Kampieren Sie unter Millionen von Sternen, oder entspannen Sie sich in einem der komfortablen Ressorts. 4WD-Fahrzeuge können Sie in Adelaide, Port Augusta, Coober Pedy und Alice Springs anmieten.

Aktivitäten

Hier finden Sie tolle Ideen und Tipps für Ihren Urlaub in der Region.

Veranstaltungen

Das Veranstaltungsangebot in den Flinders Ranges und im Outback ist vielfältig, und wir möchten Ihnen hier einige Ideen vorstellen.

Back to top