Suche x

Ocean to Plate experience, Fishery Bay

Top 10 Erlebnisse der Eyre Peninsula

Starten Sie die ultimative Seafood-Safari und erleben Sie entlang der Eyre Peninsula Küstenlinie Delfine, Seelöwen und Haie hautnah.

Vom Schwimmen mit Seelöwen bis Austern schlürfen in der Coffin Bay: Hier sind unsere TOP 10 Erlebnisse auf der Eyre Peninsula – Südaustraliens Wasser-Spielplatz. 


1. Schwimmen Sie mit Seelöwen, Delfinen, und Haien
Vor der Küste des wunderschönen Port Lincolns finden Sie die mitunter schönste Meeresflora und –fauna Südaustraliens. Hier können Sie mit verspielten Seelöwen schwimmen, mit Haien im Käfig tauchen oder mit Delfinen planschen.

Ihr persönliches Erlebnis: Nehmen Sie an einer Calypso Star Charters combo tour teil und schwimmen Sie einen ganzen Tag mit Seelöwen oder beobachten Sie beim Käfig-Tauchen Weiße Haie. Oder Sie stechen mit Adventure Bay Charters in die See, um mit den Seelöwen von Baird Bay zu schnorcheln. Schwimmen Sie mit Delfinen mit Goin’ Off Safaris oder gehen Sie auf Weiße Hai Expedition mit Rodney Fox

Anreise: Port Lincoln ist etwa 50 Flugminuten oder sieben Stunden mit dem Auto von Adelaide entfernt. 

Swimming with sea lions, Eyre Peninsula

Mit Seelöwen schwimmen, Eyre Peninsula.

2. Fangfrisch auf den Teller

Schmecken Sie bei der Ocean to Plate Tour oder Hunter Gatherer Seafood Safari das Beste, was die Eyre Peninsula zu bieten hat. Tauchen Sie nach dem gestreiften Schnepfenmesserfisch und der Ohrschnecke, schlürfen Sie Austern, fangen Sie selbst Taschenkrebse und fischen Sie nach Lachs an Bord eines Luxusboots. Jede Komponente Ihres Fangs wird für Sie an Board frisch zubereitet und Ihnen als delikate Canapés serviert. 


Ihr persönliches Erlebnis: Setzen Sie die Segel mit EP Cruises in der Streaky Bay oder werden Sie zum Jäger und Sammler mit Goin’ Off Safaris in Port Lincoln.


Anreise: Streaky Bay erreichen Sie mit einem eineinhalb-stündigen Flug von Adelaide nach Ceduna und einer weiteren Stunde mit dem Auto. 

Out at sea with EP Cruises

Auf zur See mit EP Cruises.

 
3. Kosten Sie frische Austern

Lernen Sie einen Tag lang alles über die Zucht der weltberühmten Coffin Bay Austern oder nehmen Sie teil an einer Oyster Farm Tour in der Coffin Bay. Sehen Sie, wie Austern wachsen, kommen Sie an Bord des Austern-Boots und kosten Sie die Spezialität fangfrisch, direkt aus dem Ozean.


Ihr persönliches Erlebnis: Schlürfen Sie Coffin Bays beste Austern mit Oyster Farm Tours und Pure Coffin Bay Oysters.


Anreise: Nehmen Sie den 50-minütigen Flug von Adelaide nach Port Lincoln und fahren Sie mit dem Auto noch 30 Minuten bis Coffin Bay. 

Oyster Farm Tours, Eyre Peninsula

Direkt aus dem Meer, Oyster Farm Tours, Eyre Peninsula..


4. Schwimmen Sie mit Riesenspepia
Schnorcheln oder tauchen Sie in den geschützten Gewässern von Whyalla und sehen Sie mit eigenen Augen, wie die „Giant Cuttlefish“, die Chamäleons des Meeres, ihre Farbe wechseln. Weitere Informationen erhalten Sie am Whyalla Visitor Information Centre.

Ihr persönliches Erlebnis: PureSA nimmt Sie mit auf eine zweitägige Tour: Schwimmen Sie im Spencer Gulf Marine Park mit Riesensepia und erleben Sie unterwegs noch weitere Attraktionen.


Anreise: Von Adelaide aus erreichen Sie Whyalla in vier Stunden per Auto oder durch einen 50-minütigen Flug. 

Swimming with cuttlefish, Whyalla

Schwimmen Sie mit Cuttlefish, Whyalla.


5. Setzen Sie die Segel auf einem Angelcharter

Besuchen Sie die Tumby Bay für einen Tag auf dem Wasser. Fischen Sie King George Weißfisch direkt aus dem Meer und lernen Sie das Handwerk von den Einheimischen. Verbringen Sie eine Nacht im Zelt auf der Sir Joseph Banks Inselgruppe oder segeln Sie auf einer Kreuzfahrt in den Sonnenuntergang.


Ihr persönliches Erlebnis: Sie werden eine Vielzahl an Angelchartern vorfinden: Cowell Fishing Adventures, EP Cruises, Why Not Fishing Charters und Hook and Sinker Fishing Safaris.


Anreise: Tumbly Bar erreichen Sie durch einen 50-minütigen Flug von Adelaide nach Port Lincoln und anschließend 40 Minuten Fahrzeit mit dem Auto.

Tumby Bay, Eyre Peninsula

Tumby Bay, Eyre Peninsula.


6. Gehen Sie Wale beobachten

Nehmen Sie sich zwei Stunden Zeit für ein ultimatives Walerlebnis mit Fowlers Bay Eco Tours oder Chinta Tours. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und beobachten Sie Südliche Glattwale und Buckelwale in einem der schönsten Küstengebiete Südaustraliens. 


Ihr persönliches Erlebnis: Fowlers Bay Eco Tours liegt am Fowlers Bay Steg. Touren dauern ca. zweieinhalb Stunden und finden im Winter von Juli bis einschließlich Oktober statt. 

Anreise: Fowlers Bay erreichen Sie mit einem eineinhalbstündigen Flug von Adelaide nach Ceduna und anschließend einer Stunde und 45 Minuten Fahrzeit. 

Great Australian Bight. Pic: Great Australian Bight Right Whale Study, Curtin University

Fowlers Bay Eco Tours. Foto: Studie des Südlichen Glattwales, Curin University.


7. Kommen Sie einheimischen Tieren ganz nah

Ob Sie die Nationalparks erkunden oder sich weiter hinaus wagen, Sie werden auf der Eyre Peninsula garantiert mit australischem Wildlife in Berührung kommen. Beobachten Sie Koalas in ihrem natürlichen Lebensraum, verbringen Sie den Tag umringt von Kängurus, Dingos und Langschnabeligeln in ausgewiesenen Wildlife Parks. Oder entdecken Sie einheimische Spezies im Coffin Bay National Park, Port Lincoln und den atemberaubenden Gawler Ranges. 


Ihr persönliches Erlebnis: Erleben Sie Koalas hautnah in der Mikkira Station: das Zuhause einer Koalakolonie unweit von Port Lincoln. Sehen Sie die gesamte Vielfalt australischer Wildtiere im Glen-Foret Tourist Park oder gehen Sie in die Wildnis in den Gawler Ranges, Lincoln National Park und Coffin Bay National Park.


Anreise: Die Mikkira Station ist 30 Autominuten entfernt von Port Lincoln. Den Glen-Forest Tourist Park erreichen Sie ab Port Lincoln  in 20 Minuten mit dem Auto. Bis zum Gawler Ranges National Park benötigen Sie acht Stunden Fahrzeit von Adelaide. Der Lincoln National Park liegt nur 12 Minuten mit dem Auto von Port Lincoln entfernt. Von Port Lincoln sind es 30 Minuten Fahrzeit zum Coffin Bay National Park.

Mikkira Station koala

Einer der vielen Koala-Einwohner der Mikkira Station.  


8. Lassen Sie sich von einer Tafel voller Meeresfrüchte verwöhnen
Bekannt als die Seafood Frontier, bietet die Eyre Peninsula Ihnen eines der frischesten und schmackhaftesten Angebote an Meeresfrüchten in Australien. Probieren Sie auch unsere lokalen Weine und Sie werden uns nie wieder verlassen wollen! Kaufen Sie Meeresfrüchte direkt vom Zulieferer zum selbst zubereiten, oder verwöhnen Sie Ihre Geschmacknerven mit einem Abendessen in einem der hervorragenden Restaurants.

Ihr persönliches Erlebnis: Kaufen Sie frisch gefangene Wunder der Meere an Port Lincolns Fresh Fish Place, lassen Sie sich im Ceduna Foreshore Hotel verwöhnen oder schlürfen Sie genüsslich Austern bei Oyster Farm Tours und Pure Coffin Bay Oysters. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich an der 1802 Oyster Bar and Bistro oder schlemmen Sie wie Könige in Sarins Restaurant und Del Giorno’s. 

Anreise: Port Lincoln liegt 50 Minuten Flug oder sieben Autostunden von Adelaide entfernt.

Fresh Fish Place, Port Lincoln

The Fresh Fish Place, Eyre Peninsula.


9. Staunen Sie über Naturwunder

Viele kommen zur Eyre Peninsula wegen ihrer National Parks mit riesigen Sanddünen, verlassenen Stränden und dem schroffen Buschland, aber es wartet noch mehr: Erleben Sie die rote Erde und die spektakulären Granitgipfel der Gawler Ranges, flüchten Sie in die stillen, isolierten und offenen Weiten der Nullarbor-Ebene oder entspannen Sie an pur-weißen Stränden im Coffin Bay National Park und Lincoln National Park.


Ihr persönliches Erlebnis: Lassen Sie sich von Ihrem Navigationssystem in den Gawler Ranges National Park, Nullarbor National Park, Coffin Bay National Park oder Lincoln National Park leiten. Suchen Sie nach einheimischer Führung? Nullarbor Traveller und Gawler Ranges Wilderness Safaris lassen Sie unter atemberaubenden Sternenhimmel in Swags schlafen, mit Delfinen und Seelöwen schwimmen, in wunderschönen National Parks wandern und auf Sanddünen surfen.


Anreise: Der Gawler Ranges National Park ist vier Stunden Fahrzeit von Port Lincoln entfernt. Sie benötigen sechs Stunden mit dem Auto von Ceduna zum Nullabor National Park. Coffin Bay National Park erreicht man mit dem Auto innerhalb von 30 Minuten von Port Lincoln. Von Port Lincoln benötigen Sie mit dem Auto nur 12 Minuten zum Lincoln National Park.

Coffin Bay National Park on the Eyre Peninsula

Die Dünen erklimmen im Coffin Bay National Park. 

10. Wohnen Sie mit Stil
Wählen Sie aus einer Vielzahl von Unterkünften auf der Eyre Peninsula: Hütten, Touristenparks, Bed und Breakfasts, Hotels, Motels und Wohnungen am Wasser. Sie können in einer Luxus Eco Lodge oder einem Campingplatz in einer der charmanten Küstenstädte übernachten. Zwei der neusten und beeindruckendsten Übernachtungsgelegenheiten der Region sind Perlubie Sea und das Camel Beach House

Ihr persönliches Erlebnis: Sehen Sie sich unsere Liste der Unterkünften auf der Eyre Peninsula an.

Übernachtung: Die meisten Unterkünfte finden Sie rund um Port Lincoln.

Camel Beach House, Eyre Peninsula

Camel Beach House, Eyre Peninsula.

Related Articles