Suche x

Kulinarische Geheimtipps

Südaustralier lieben das Essen und den leckeren Wein

Kulinarische Geheimtipps sind ein Frühstück in Adelaide Central Market, gefolgt von einem Mittagsstopp an einem der Food Trucks in der Stadt.

Südaustralier lieben das Essen und den leckeren Wein. Kulinarische Geheimtipps sind ein Frühstück im Adelaide Central Market, gefolgt von einem Mittagsstopp an einem der Food Trucks in der Stadt und gen Nachmittag locken dann Fish und Chips direkt am Strand. 

Frühstück auf dem Markt
Die Wochenmärkte wie auch der Adelaide Central Market sind beliebt für ein leckeres Frühstück.

Im Adelaide Central Market können Sie zwischen den einzelnen Ständen umherschlendern, einige Köstlichkeiten probieren oder sich in einem der Cafés ein komplettes Frühstück gönnen.
Food Trucks
In Adelaide findet sich mehr als 40 Imbisswägen mit einem breiten Angebot an Köstlichkeiten – von Burgern hin zu vegetarischem Essen und Desserts.

Einmal im Monat versammeln sich alle Trucks bei Fork on the Road und dann kann die Schlemmertour auch schon starten.

Laden Sie sich die Street Eats App auf Ihr Smartphone um die Stationen der einzelnen Wägen zu lokalisieren.

Fish und Chips
Nichts lieben die Australier mehr als Fish und Chips, verspeist direkt am Strand.

Als absolute Geheimtipps für die besten Fish und Chips gelten die beiden Strände Brighton und Henley Beach. Bei schönem Wetter ist dies der ideale Treffpunkt für ein Picknick am Strand.
Related Articles