Anreise nach South Australia

Die Anreise ist einfach

Adelaide ist die Hauptstadt South Australias und von allen größeren Städten Australiens und internationalen Zielen aus gut erreichbar. Der Flughafen von Adelaide liegt nur 8 Kilometer oder 15 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt.

Flughafen Adelaide, South Australia

Der Adelaide Airport (ADL) dient gleichzeitig als internationaler, inländischer und regionaler Flughafen. Mit seiner eleganten Einrichtung ist er das modernste und effizienteste Flugterminal in ganz Australien.

Anfahrt zum und Abfahrt vom Flughafen

Die Taxifahrer berechnen für eine Fahrt vom oder zum Flughafen eine Zusatzgebühr von 2 AUD. Durchschnittlich kostet eine Fahrt vom Stadtzentrum zum Flughafen 20 AUD. JetBus betreibt diverse Buslinien, die zwischen dem Flughafen, der Innenstadt von Adelaide und mehreren Vororten verkehren.

Anreise mit dem Flugzeug nach Australien

Qantas Airways, Singapore Airlines, Emirates, Air New Zealand, Malaysia Airlines, Cathay Pacific und Pacific Blue fliegen Adelaide aus verschiedenen Ländern an. British Airways bietet internationale Flüge nach Adelaide über Code-Sharing-Flüge mit Qantas Airways an.

Virgin Australia bietet Ihnen mit dem Virgin Australia Airpass einen sehr flexiblen Flugservice an. Wenn Sie mit einer internationalen Fluggesellschaft nach Australien reisen, die Ihre Tickets über die Virgin Blue Airpass-Website bucht, stehen Ihnen viele preisgünstige Flüge in Australien, Asien und im südlichen Pazifikraum zur Auswahl. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website von Virgin Blue.

Flüge innerhalb Australiens

South Australia wird von mehreren Fluggesellschaften angeflogen. Qantas Airways, Virgin Australia und Jetstar fliegen von allen größeren Städten Australiens mehrmals täglich nach Adelaide.

Die Flugzeiten für Direktflüge im Inland sind (ca.):
Melbourne – Adelaide: 1 Stunde und 5 Minuten
Sydney – Adelaide: 1 Stunde und 40 Minuten
Canberra – Adelaide: 1 Stunde und 40 Minuten
Brisbane – Adelaide: 2 Stunden und 30 Minuten
Perth – Adelaide: 3 Stunden und 10 Minuten
Darwin – Adelaide: 3 Stunden und 35 Minuten
Alice Springs – Adelaide: 2 Stunden

Mit dem Reisebus

Das Haupt-Busterminal Adelaides ist der Adelaide Central Busbahnhof in der Franklin Street. Alle Reisebusse, die innerhalb des Bundesstaats oder zwischen mehreren australischen Bundesstaaten verkehren, fahren von diesem Terminal ab und kommen hier an.

Viele Busgesellschaften unterhalten Direktverbindungen nach oder innerhalb von South Australia. Greyhound Australia, Premier Stateliner und Firefly Express erteilen Ihnen gern Auskunft für die von Ihnen gewünschten Reiseziele.

Sie können spezielle Hop On-/Hop Off-Tickets kaufen, die es Ihnen gestatten, Ihre Busfahrt unterwegs jederzeit nach Lust und Laune zu unterbrechen.

Premier Stateliner Coach Group ist South Australias größte in Privatbesitz befindliche Busgesellschaft. In ihrer Hauptstation, die sich mitten in Adelaide auf der Franklin Street befindet, gibt es auch ein Café und Wartebereiche.

Mehr Informationen über die Routen der Reisebusse in South Australia finden Sie auf der BusSA-Webseite.

Vor der Station befindet sich ein Taxistand, und auch zu den öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus, Zug und Straßenbahn ist es von hier aus nicht weit. 

Reisen mit der Bahn

Zum und vom Adelaide Parklands Terminal gibt es vier Bahnverbindungen, die Adelaide mit anderen australischen Bundesstaaten verbinden. Der Bahnhof liegt in der Richmond Road, Keswick, nur 3 km von der Innenstadt Adelaides entfernt. Adelaide ist das Drehkreuz der berühmten Fernverkehrszüge „The Overland“, „The Ghan“, „The Southern Spirit“ und „Indian Pacific“, die von der Great Southern Rail betrieben werden.

Die Fahrpläne ändern sich saisonal bedingt. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Great Southern Rail. Bahnfahrten in Australien sind immer sehr interessant und komfortabel. Für Abwechslung und Spannung ist auf jeden Fall gesorgt, und wenn es Ihnen gefällt, können Sie unterwegs mit einem speziellen Hop on-/Hop off-Ticket beliebig viele Zwischenstopps einlegen und Ausflüge unternehmen. 

The Ghan und Indian Pacific

Der legendäre Ghan durchquert den gesamten Kontinent zwischen Adelaide und Darwin und passiert dabei Alice Springs. Eine Reise dauert drei Tage.

Der Indian Pacific fährt von Sydney über Adelaide und Broken Hill quer durch den ganzen Kontinent nach Perth. Die Reise gehört zu den längsten Bahnreisen der Welt und umfasst drei Nächte.

The Overland

Der Overland verkehrt dreimal wöchentlich in beiden Richtungen zwischen Melbourne und Adelaide. Sein Name wurde von den historischen „Overlanders“ inspiriert, die diese Strecke auf dem Rücken ihrer Pferde zurückgelegt haben. Der Overland eignet sich gut als „Hop on-/Hop off“-Mitfahrgelegenheit, bei der Sie in den Städten entlang der Strecke jederzeit nach Belieben aus- und wieder zusteigen können. Er bietet Ihnen unterwegs auch Möglichkeit zum Umstieg in den Indian Pacific und den Ghan.

The Southern Spirit

Dieser Zug bietet Ihnen Komfort auf Schienen und zwei atemberaubende Bahnfahrten durch das Outback. Buchen Sie ihn für eine Fahrt von Adelaide nach Melbourne und von Melbourne nach Brisbane. Damit Sie diesen großartigen Zug nutzen können, müssen Sie sich vorher für eine Fahrkarte registrieren. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite von Great Southern Rail. Vom Endbahnhof aus gelangen Sie einfach zu Taxiständen und öffentlichen Verkehrsmitteln (Züge und Busse). 

Mietwagen

Am Flughafen Adelaide sowie an verschiedenen anderen Standorten in Adelaide können Sie ein Auto mieten. Dies ist auch am Adelaide Parklands Terminal möglich.

 

Kreuzfahrtschiffe

Das Passagierterminal am Außenhafen von Adelaide liegt 22 Kilometer vom Stadtzentrum Adelaides entfernt. Die South Australian Tourism Commission veranstaltet für die Passagiere von Kreuzfahrtschiffen bei ihrer Ankunft am Terminal eine beliebte Begrüßungszeremonie, bei der auch ein Informationsteam für die Besucher anwesend ist.

Die Bahnstation am Außenhafen, von der regelmäßig Züge in die Innenstadt fahren, liegt nur 100 Meter vom Terminal entfernt. Zusätzlich verkehrt eine Buslinie bis in die Innenstadt von Adelaide.

Back to top